29.05.2012

elobau baut Klimaschutz weiter aus

Seit 40 Jahren produzieren wir im Allgäu Sensorikprodukte und vertreiben diese in alle Welt. Als familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen sind wir uns der Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt voll bewusst. 

Der Klimawandel ist eine Tatsache, aus der sich unser Anspruch ableitet, Natur und Ressourcen zu schonen.

Das bedeutet für uns, neben unmittelbareren Zielen wie wirtschaftlicher Entwicklung, Beschäftigung und CSR unsere verstärkte Aufmerksamkeit auf die Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen zu legen.

Die elobau GmbH hat sich 2009 das Ziel gesetzt, die CO2-Bilanz des Unternehmens zu bereinigen. Mit der Initiative „elobau goes green“ und der Gründung der elobau Energie KG haben wir dieses Ziel bereits 2010 erreicht.

Nach unserem Entschluss, klimaneutral produzieren zu wollen, haben wir eine unabhängige Ingenieursgesellschaft für Energietechnik beauftragt, eine Energiebilanz-Analyse für unser Unternehmen zu erstellen.

Unser erklärtes Ziel war und ist, den Energieverbrauch systematisch zu senken. Die Energie, die wir benötigen, wird nach ökologischen Kriterien erzeugt. Einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz leistet unser Solarpark, den wir 2009 erworben haben. Unser Solarpark hat eine Leistung von 2,4 MW und vermeidet rund 1.300 t CO2 pro Jahr.

Trotz all dieser Anstrengungen sind CO2-Emissionen unvermeidbar. Bis 2011 haben wir diese mit dem Ankauf von hochwertigen Zertifikaten nach dem Gold Standard ausgeglichen. Des Weiteren sind wir seit 2011 Partner von VisionsWald, einem unternehmerischen Modellprojekt in Costa Rica (www.visionswald.de).

2012 haben wir uns dafür entschieden, unser Unternehmen nach dem Stop Climate Standard zertifizieren zu lassen, um unseren Klimaschutz weiter auszubauen und durch unabhängige Dritte zu bestätigen.

Mit unserem Engagement nehmen wir in unserer Branche definitiv eine Vorreiterrolle ein. Wir hoffen, dass mehr und mehr Industrieunternehmen diesen Weg einschlagen, denn Klimaschutz geht uns alle an.

Michael Hetzer, Geschäftsführung elobau GmbH & Co. KG

http://www.elobau.com/

Weitere Kundenstimmenun finden Sie hier.

© 2014 AGRA-TEG · Agrar- und Umwelttechnik GmbH Göttingen · Gutenbergstraße 33 · 37075 Göttingen ·  Fax: +49(551) 39 13 129 · info@remove-this.agra-teg.de