Warum SCC und BIO?

STOP CLIMATE CHANGE und BIO bilden eine Wertegemeinschaft.

In STOP CLIMATE CHANGE steht die Reduktion von Treibhausgasen im Vordergrund.

Der Ökolandbau verursacht durch seine nachhaltige Produktionsweise weniger Treibhausgase als die konventionelle Landwirtschaft.

Ein Grund hierfür ist der Verzicht auf synthetische Stickstoffdünger, die durch ihre energieintensive Herstellung Treibhausgasemissionen verursachen.

Des Weiteren speichern ökologisch bewirtschaftete Flächen durch organische Düngung und vielfältige Fruchtfolgen mit Zwischenfrüchten ca. 12 bis 15 Prozent mehr Kohlenstoff im Boden.

Der ökologische Landbau verursacht somit nicht nur weniger Treibhausgase, sondern bindet auch mehr CO2 im Boden.

Deshalb haben wir die Entscheidung getroffen, dass nur ökologisch erzeugte Lebensmittel eine STOP CLIMATE CHANGE – Zertifizierung erlangen können.

Aber auch BIO kann mehr...

© 2014 AGRA-TEG · Agrar- und Umwelttechnik GmbH Göttingen · Gutenbergstraße 33 · 37075 Göttingen ·  Fax: +49(551) 39 13 129 · info@remove-this.agra-teg.de