Coordination Actions in Support Of Sustainable and Eco-Efficient Short Rotation Forestry in CDM/JI Countries

Die AGRA-TEG unterstützte die Abteilung Agrartechnik, Department für Nutzpflanzenwissenschaften, Georg-August-Universität Göttingen beim EU-Projekt BENWOOD.

Das EU-Forschungsvorhaben BENWOOD startete am 01. April 2009 und wurde am 30. September 2011 erfolgreich abgeschlossen.

Mit Hilfe des Projekts wurde der Wissensaustausch zwischen Wissenschaft und Projektentwicklern im Bereich der Kurzumtriebswirtschaft (Short Rotation Forestry - SRF), Aufforstungs- und Wiederaufforstungsprojekten (A/R Projects) und Clean Development Mechanism (CDM) gefördert.

Wesentliches Ziel des Forschungsvorhabens war es, die Potenziale von SRF zu ermitteln und SRF als nachhaltig ökologisch sinnvolles Landnutzungssystem zur Biomasseerzeugung und Substitution fossiler Brennstoffe weiterzuentwickeln.

Insgesamt waren 14 internationale Institutionen, unter anderem aus China, Indien und Brasilien, am Projekt beteiligt.

Die AGRA-TEG und die Uni Göttingen waren hauptverantwortlich für die Erstellung der finalen Broschüre.
PDF Diese können Sie hier herunterladen.

© 2014 AGRA-TEG · Agrar- und Umwelttechnik GmbH Göttingen · Gutenbergstraße 33 · 37075 Göttingen ·  Fax: +49(551) 39 13 129 · info@remove-this.agra-teg.de