Analyse

Mit STOP CLIMATE CHANGE ist eine Zertfizierung von Unternehmen, Produkten oder Veranstaltungen möglich.

Am Anfang einer STOP CLIMATE CHANGE-Zertfizierung steht die Datenerfassung.

Die emissionsrelevanten Daten werden von den teilnehmenden Unternehmen in bereitgestellte Erfassungsbögen eingetragen, die nachfolgend von anerkannten Zertifizierungsstellen vor Ort im Unternehmen kontrolliert werden.

Die aus den Daten entwickelte Basisstudie wird ebenfalls von unabhängigen Zertifizierungsstellen kontrolliert.

STOP CLIMATE CHANGE berücksichtigt bei der Analyse die nach Kyoto-Protokoll sechs wichtigsten Treibhausgase Kohlendioxid (CO2), Methan (CH4), Lachgas (N2O), Hydrofluorcarbone (HFCs), Perfluorcarbone (PFCs) und Schwefelhexafluoride (SF6).

Diese Betrachtung ist äquivalent zu den internationalen Standards zur Treibhausgasbilanzierung GHG Protocol, ISO 14064 und PAS 2050.

Generell werden bei der Bilanzierung drei Bereiche (Scopes) unterschieden:

Scope 1: Direkte Treibhausgasemissionen

Direkte Treibhausgasemissionen entstehen aus Quellen, die in Besitz oder unter direkter Kontrolle des betrachteten Unternehmens stehen. Hierzu gehören Treibhaugaseemissionen, die bei der Verbrennung von fossilen und biogenen Energieträgern und der Produktion von Chemikalien entstehen.

Scope 2: Indirekte Treibhausgasemissionen

Indirekte Treibhausgasemissionen entstehen durch die Herstellung des bezogenen Stroms vom Stromlieferanten, der vom betrachteten Unternehmen verbraucht wird.

Scope 3: Andere indirekte Treibhausgasemissionen

Andere indirekte Treibhausgasemissionen entstehen durch Aktivitäten des betrachtetetn Unternehmens, die aber nicht vom Unternehmen kontrolliert werden können. Dazu gehören beispielsweise die An- und Abfahrt von MitarbeiterInnen, die Herstellung von gekauften Produkten oder die Abfallentsorgung.

Overview of GHG Protocol scopes and emissions across the value chain (WRI & WBCSD, 2011: Corporate Value Chain (Scope 3) Accounting and Reporting Standard).

© 2014 AGRA-TEG · Agrar- und Umwelttechnik GmbH Göttingen · Gutenbergstraße 33 · 37075 Göttingen ·  Fax: +49(551) 39 13 129 · info@remove-this.agra-teg.de